Brixen / Südtirol

Daten und Fakten: Haller Suites & Restaurant

01.06.2022

Daten und Fakten: Haller Suites & Restaurant

Am Ende der romantischen Weinbergstraße, oberhalb von Brixens Altstadt in Kranebitt – oder wie die Einheimischen sagen, in „Kranebitt Hills“ – sonnt sich „der Haller“ inmitten von Reben und architektonischen Kuriositäten. Gezeichnet von femininem Charme und einem schicken, puristischen Auftreten, heißt Haller Suites & Restaurant, in Regie von Teresa Pichler, die Gäste herzlich Willkommen.

Daten & Fakten

  • 18 neue Zimmer im Neubau auf drei Etagen verteilt: 3 Ecksuiten (jeweils mit einem Highlight: extra große Terrasse oder Badewanne) & 15 Terrassen Suiten, davon 2 barrierefrei
  • 7 renovierte Zimmer im Bestand
  • Restaurantbereich bestehend aus:
    • Wintergarten - Tavolata mit 20 Sitzplätzen
    • Zirmstube – 6 Tische
    • Blaue Stube – 7 Tische
    • Im Sommer auch Terrasse mit Ausblick und Innenhof
  • Wine Bar (täglich geöffnet von 14 – 23 Uhr)
  • AO Restaurant - täglich geöffnet von 18:30 – 21:00 Uhr, Fr – So auch mittags von 12:00 – 14:00 Uhr), Dienstag Ruhetag
  • (Sonnen-)Dachterrasse mit Obstgarten im Weinberg zum Entspannen, Zurücklehnen und Genießen
  • Yoga, Weinverkostungen, Grillabende, Kultur und Musikabende

Das AO Restaurant

Küchenchefs: Simon Pichler, Levin Grüten

Ein neues Restaurantkonzept hat den Gasthof reformiert. Die gesammelte Erfahrung des Trios (Teresa: Sommelière, Levin und Simon: Küche) vereint sich mit deren Eigensinn zu einer naturgetreuen und modernen Küche, mit ehrlichen Zutaten, eigensinnigen Kreationen und neuen Wegen. Locker, lässig und trotzdem wie gemacht für den anspruchsvollen Gaumen.

Tiefgreifend sind die Wurzeln zur Natur, denn gleich hinter dem Haus befindet sich nicht nur der Weinberg, sondern auch der hauseigene Obst- und Gemüsegarten, der vom Küchenteam liebevoll gehegt und gepflegt wird.

‚Unser Kochstil ist modern, dabei vergessen wir allerdings nie unsere Geschichte an Gerichten. Wir bereiten selten nur noch "Klassiker" zu, wenn aber versuchen wir diese auf eine neue und leichte Art und Weise in unsere Menüs einzubauen. Unsere Inspiration stecken wir in neue Kreationen, um unseren Gästen eine neue Südtiroler Küche auf den Tisch zu bringen. Mit neuen Zubereitungsarten, der Nähe und Geschichte zu unseren Produzenten, und einem gesunden Essen. Hausgemacht und handgemacht ist dabei Standard.‘ Levin – Chefkoch im AO Restaurant

Haller Wein – Kerner, Terroir & Architektur

Der Weinberg ist das Herzstück, das den Haller umgibt. Hans Pichler, Seniorchef und Winzer, kümmert sich liebevoll um das ca. 1,5 ha große Grün um das Haus herum. Der Weinberg besteht aus 25-jährigen und 7-jährigen Rebstöcken. Die 18 neuen Zimmer und Suiten sind größtenteils von Kernertrauben umzingelt, des Weiteren wurzeln hier Veltliner, Sylvaner, Riesling und Müller Thurgau. Der Haller Kerner ist in limitierter Anzahl und nur vor Ort erhältlich.

Getreu dem Grundsatz ‚wenig macht frei und bringt Platz für die wirklich wichtigen Dinge im Leben‘, wurde der Umbau am Gasthof 2018 gestartet. Im Mai 2019 wurde wiedereröffnet.

Der Fokus lag auf dem Neubau des ‚Stadls‘, welcher mit 18 Suiten ausgebaut wurde. Er besteht aus drei Stockwerken, die sich wie Terrassen in den Weinberg integrieren. Somit schlafen die Gäste mitten im Weinberg.

Der neue Zimmertrakt - bestehend aus den 3 Eck-Suiten und 15 Terrassen-Suiten, wird stilvoll aus Stein und Holz in die Landschaft integriert. Trockenmauern und Terrassierungen gehören zum Landschaftsbild, genauso wie das Lärchenholz, welches natürlich verwittert und sich somit dem Umfeld anschmiegt.

Als ‚Zuckerle‘ für alle Gäste hat Familie Pichler eine Dachterrasse bzw. einen Rooftop Garden wortwörtlich oben draufgesetzt. Auf den klassischen Wellnessbereich wurde bewusst verzichtet.

Wir schätzen ein privates Sonnenbad auf der Dachterrasse oder eine private Badewanne mit Ausblick auf Wein, Berge und die Stadt in der Suite. ‘ erzählt Teresa Pichler.

Die Menschen

Die Gastgeberfamilie spielt eine zentrale Rolle: sechs unterschiedliche Charaktere, die den Haller Spirit aus- und weiterleben. Ein eingespieltes Team im Restaurant - Mutter & Tochter.

Hinter den Kochtöpfen stehen - mit viel Fingerspitzengefühl - Bruder Simon Pichler & Levin Grüten, der Partner von Teresa. Der jüngste Bruder, Jakob, ist auch als Koch tätig, derzeit noch auf eigenen Wegen.

Die Schlüsselfigur spielt Papa Hans, Winzer und Mann für alles. Er hat den Haller an die 3. Generation übergeben.

Statements: Familie Pichler

„…mitten in den Reben stehen und dennoch ist die Stadt zum Greifen nah.“

Hans Pichler Seniorchef

„Zusätzlich zur herzlichen Atmosphäre der Gastgeber-Familie, soll auch die Architektur zum Wohlbefinden und Erleben dieses Ortes und Ambientes beitragen.

Dabei baut der gesamte Entwurf auf die Fortführung des einer Umarmung ähnelnden Weingartens rund um das Gebäude auf.

Die Terrassierung des neuen Gebäudes und die vorgelagerte begrünte Holzkonstruktion wird als symbolische Fortführung der Reben für die gemeinsame Verbindung zwischen Alt und Neu gesehen. Fast wie ein Dach, das sich über die architektonische Landschaft legt.“ Architekt Wolfgang Meraner

„Wer Gast im Haller wird, erlebt…Urlaub nach purer Herzenslust, Werte anstatt Standards, natürliche Symbiose von Speisen & Wein, den Komfort eines Kleinods am Sonnenberg in Südtirol und gute Anbindung zur Stadt“, so Michaela Pichler, Seniorchefin

‚Der Haller ist ein Ort an dem der Alltag zurückbleibt. Dir Zeit gibt zum Genießen, Platz schafft um zu Entspannen und die Möglichkeit bietet, Neues auszuprobieren.‘

Simon Pichler, Küchenchef und Bruder

‚Ich will den Haller weiterleben, denn es ist für mich ein Lebenswerk. Das Lebenswerk unserer Großeltern und Eltern, das mit Tüchtigkeit und Herzblut aufgebaut und nun in unsere Hände gelegt wird. Solch einen Gastbetrieb gibt es in Brixen noch nicht, denn dieser trägt meine persönliche Handschrift und wird über die Grenzen hinaus bekannt.‘

Teresa Pichler, Juniorchefin

´Der Haller bedeutet für mich Standhaftigkeit, wo mir die Chance gegeben wird, mich mit meiner Modernität und Vielfalt verwirklichen und einbringen zu können.‘

Levin Grüten, Küchenchef und Freund von Teresa

Kontakt:

Haller SUITES & RESTAURANT, Familie Pichler, Weinbergstraße 68, I-39042 Brixen (BZ)
T +39 0472 834601, F +39 0472 208294,
stay@byhaller.com, www.byhaller.com

Passende Bilder zur Pressenews

Terrassen-Suiten im Weinberg

Kunde in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieses Kunden

Ein Bett im Weinberg: Design-Hideaway über den Dächern von Brixen
Haller Suites & Restaurant / Brixen / Südtirol

Ein Bett im Weinberg: Design-Hideaway über den Dächern von Brixen

7.9.2022

Aufwachen mitten in den Weinbergen, dazu die magische Atmosphäre der Lesezeit und ein quirliges Alpenstädtchen, bis jetzt noch weitgehend ein Geheimtipp: Das sind überzeugende Gründe für eine Reise nach Brixen.

Brixen: Städtetrip mit einer Prise Wintersport
Haller Suites & Restaurant / Brixen / Südtirol

Brixen: Städtetrip mit einer Prise Wintersport

24.8.2022

Kunst- und Kulturschätze, gepaart mit einer jungen, modernen Szene, frischer Pulverschnee zum Skifahren, Rodeln oder Winterwandern: Brixen ist im Winter eine Reise wert.

10 gute Gründe für eine Reise nach Brixen
Brixen / Südtirol

10 gute Gründe für eine Reise nach Brixen

1.6.2022

Brixen - die über 1000 Jahre alte Stadt war Reisestation der Kaiser und prunkvolle Bischofsstadt. Verwinkelte Gassen, prunkvolle Gemäuer und mittelalterliche Fresken zeugen von einer bewegten Vergangenheit und warten darauf, entdeckt zu werden.

Levin Grüten und Simon Pichler: naturnahe Südtiroler Küche mit einer Prise Belgien
Haller Suites & Restaurant / Brixen / Südtirol

Levin Grüten und Simon Pichler: naturnahe Südtiroler Küche mit einer Prise Belgien

1.6.2022

Ein südtirolerisch-belgisches Köcheduo auf ganz eigenen Wegen zwischen Kopenhagen und Kranebitt: Das Restaurant AO, bis vor kurzem noch Geheimtipp, überzeugt mit einer naturnahen Südtiroler Küche mit einer Prise nordischem Esprit.

Erneut Auszeichnung für Restaurant AO in Brixen (Haller Suites & Restaurant).

Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.