Istrien/Kroatien/Novigrad

Novigrad – Neptuns Lieblingsstädtchen

17.03.2017

In der schon 1.400 Jahre alten, „neuen Stadt“ befinden sich einige der besten Fischrestaurants Istriens und eine der modernsten Marinas des Landes.

 

Die Gegensätze könnten kaum unterschiedlicher sein: Hier eine pittoreske, mittelalterliche Altstadt, eingerahmt von einer zinnengekrönten Stadtmauer, und dort ein ultramoderner 5-Sterne-Yachthafen mit 365 Anlegestellen und eigenem Luxushotel.

 

Dieser Reiz von Tradition und Moderne macht die Faszination von Novigrad, der „neuen Stadt mit dem alten Herzen“, aus. Auch auf jugendliche Frische, gepaart mit pulsierender Lebensfreude wird nicht vergessen, wie unter anderem das Jazz- & Soulfest im August unterstreicht. Am besten nähert man sich dem Fischerstädtchen mit einem Aufstieg auf den Kirchturm der Pelagius-Basilika, der 1883 dem Campanile der venezianischen Markuskirche nachempfunden wurde. Von hier offenbart sich ein wunderbarer Blick über die verwinkelten Gassen, die Küstenpromenaden und Kiesstrände bis zur 2005 eröffneten Marina. An den 10 Molen liegen Motor- und Segelyachten ruhig plätschernd vor Anker, während der glutrote Sonnenuntergang die romantische Stimmung auf der Restaurantterrasse des 5-Sterne-Hotels Nautica prägt.

 

Einen Besuch lohnt auch die historische Altstadt, die neben der bereits erwähnten frühchristlichen Basilika mit spätromansicher Krypta, der Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert und dem barocken Patrizierpalast noch mehr Schätze birgt. Die schmalen, gewundenen und in den Sommermonaten autofreien Gassen entführen nicht nur zu einer unterhaltsamen Zeitreise, sondern laden auch zum Shopping in kleine Boutiquen und Läden sowie zur genussvollen Einkehr in Cafés und Restaurants. Insbesondere die exquisiten Fischspezialitäten der hier ansässigen Lokale genießen höchsten Stellenwert unter Feinschmeckern. Eine der trendigsten Bars in Istrien ist die Enoteka Vitriol an der Uferpromenade. Das Meer zum Greifen nahe werden edle Cocktails, gepflegte Kaffeespezialitäten und feine Snacks serviert.

 

Ausgewählte Tipps über Novigrad gibt es auch auf www.istrien7.com

 

Weitere Informationen:

Tourismusverband Istrien, HR-52440 Porec, Pionirska 1, Tel.: +385 (0)52 / 452 797 oder Info-Center +385 (0)52 / 88 00 88, Fax: 452 796, info@istra.com, www.istra.com

Passende Bilder zur Pressenews

Istrien

Novigrad, Hafen

Istrien

Novigrad