Kvarner/Kroatien/Design-Schiffshotel

Region Kvarner: Nostalgie-Fährschiff als Design-Schiffshotel

31.01.2017

Einst schipperte sie als königlich-dänische Fähre in den Gewässern Skandinaviens. Nun liegt sie als erstes Botel Kroatiens im Altstadthafen von Rijeka in der Region Kvarner fest vor Anker und begeistert Designliebhaber und Nostalgiker gleichermaßen: „Marina“ ist als Schiffshotel die derzeit wohl originellste Unterkunft an der Adria.

Die alte Hafenstadt Rijeka in der Region Kvarner wird immer mehr zum Treffpunkt einer bunten studentischen und künstlerischen Szene mit pulsierendem Nightlife und jeder Menge origineller Lokale. Passend dazu gibt es nun auch einen Hotspot zum Wohnen: Im Altstadthafen, gleich nahe der neuen Lokalszene und dem legendären Fisch- und Obstmarkt, empfängt das Botel Marina seine Gäste.

1936 von der schwedischen Kronprinzessin Ingrid getauft und auch nach ihr benannt, verband es fast zwanzig Jahre als Fährschiff die Häfen Skandinaviens. Gegen Ende der 1960er Jahre übersiedelte es unter ihrem neuen Namen „Marina“ an die kroatische Adria, wo es bis 2005 zwischen Zadar, Maili Losinj, Pula, Koper und Venedig mehr als 250.000 Fahrzeuge und mehrere Millionen Menschen transportierte.

Nun ist die Marina nach einer Metamorphose der besonderen Art im Hafen von Rijeka endgültig vor Anker gegangen: Die einstige Fähre verwandelte sich in ein schwimmendes Low-Budget-Hotel, wobei die historischen Konstruktionselemente des Schiffes mit modernem Design eine freche Kombination eingehen. Unter den 108 Betten gibt es auch 12 originelle Familienzimmer mit Stockbett sowie drei Zimmer, deren vier bzw. sechs Betten wie in einer Jugendherberge einzeln gebucht werden können.

Das Restaurant mit seinen markanten grünen Kunststoffstühlen ist ebenso öffentlich zugänglich wie die Bar, in der abseits der Hochsaison auch Musikevents stattfinden. Direkt am Botel stehen sechs Auto-Parkplätze bereit, Fahrräder für Ausflüge zu den nahen Stränden können im Hafen gemietet werden.

Richtpreise: Doppelzimmer pro Person € 26,-- bis € 29,--, Frühstück € 6,--, Parkplatz € 5,-- pro Tag.

Botel Marina, 51000 Rijeka, Adamicev gat (Adamic Pier), Tel.: 00385/51/410 162, info@hotel-marina.com, www.botel-marina.com,

Passende Bilder zur Pressenews

Rijeka - Botel Marina

Rijeka - Botel Marina

Kunde in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieses Kunden

Post Covid-Therapien an der Adria
Kvarner / Kroatien

Post Covid-Therapien an der Adria

4.4.2022

Neu in der Region Kvarner sind medizinisch begleitete „Post-Covid-Programme“.

Rab als neues Trendziel für Biker, Wanderer und Paddler
Kvarner / Kroatien / Rab

Rab als neues Trendziel für Biker, Wanderer und Paddler

13.12.2021

Insel Rab - eine der beliebtesten Badeinseln für Familien präsentiert sich als angesagtes Ferienziel für Aktivsportler.

Weitläufige Sandstrände, Taxiboote und ein breites Angebot für Familien - die Insel Rab bietet für alle das passende Urlaubserlebnis.