Restaurant Bärenhof Kolm/Niederösterreich/JRE

Neues Pop-up-Format „DERTISCH“

15.01.2020

Neues Pop-up-Format „DERTISCH“

 

Zehn Termine, ein Tisch, eine mysteriöse Location und zahlreiche Gaumenfreuden

 

 

 

Michael Kolm, Chefkoch vom Bärenhof Kolm in Arbesbach, sorgt mit seinem neuesten Projekt „DERTISCH“ für Aufsehen: Ein neues Pop-up-Format, bei dem sich Freunde kulinarischer Höchstgenüsse einen Platz an dem feingedeckten Tisch sichern können. Serviert wird ein Sechs-Gänge-Menü. Die Location ist Top-Secret und wird erst kurz vor der Veranstaltung preisgegeben. Ein Private-Shuttle-Service sorgt für internationales Flair. Zehn Termine stehen zur Auswahl: 21. bis 25. Jänner und 28. Jänner bis 1. Februar 2020.

 

Arbesbach/Wien, Donnerstag, 5. Dezember 2019. Heißer (Koch-)Dampf und nichts dahinter? Mitnichten. Michael Kolm weiß sich zu inszenieren, der Anspruch einer hochwertigen Küchenlinie bleibt dabei nie auf der Strecke: Der Küchenchef vom Restaurant Bärenhof Kolm, welches mittlerweile über zwei Hauben von Gaul Millau verfügt, ist bekannt dafür, über den Tellerrand zu blicken. Mit viel Fantasie und dem richtigen „Gespür“ zaubert er in seinem Gourmettempel hoch oben im Waldviertel einzigartige und unverwechselbare Gerichte. Darüber hinaus sorgte der Top-Wirt der Niederösterreichischen Wirtshauskultur für eine Vielzahl an kulinarischen Prestigeprojekten: „Niederösterreich kocht“, „Kochen unter Sternen“, „Sieben Köche, sieben Winzer“ oder Gastauftritte bei „Waldviertel pur“ und dem „Wachauer Volksfest“ entlockten Feinschmeckern stets wahre Lobeshymnen. Mit seinem neuesten Projekt „DERTISCH“ wird laut Michael Kolm „alles Bisherige in den Schatten gestellt. Dieses Pop-up-Format ist einzigartig und verspricht eine kulinarische Sinnesreise in eine geheimnisvolle Location.“

 

Mystery Dinner „DERTISCH“

 

Noch ist der Austragungsort des neuen Pop-up-Formats „DERTISCH“ streng geheim. So viel sei verraten: Pro Abend bzw. Veranstaltungstermin gibt es nur einen Tisch für insgesamt 20 Personen zu buchen. „Dementsprechend können wir kulinarisch unglaublich viel bieten und das Menü noch individueller gestalten. Geplant ist ein Sechs-Gänge-Menü, bei dem wir vor allem beim Dessert neue Maßstäbe setzen werden“, sagt Kolm.

 

Der exklusive Charakter dieser Veranstaltungsreihe mit insgesamt zehn Terminen, das kulinarische Qualitätsversprechen sowie die mysteriöse Location machen Lust auf mehr. Mehr internationales Flair? Kein Problem. Bereits kurz nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kleine Überraschungen und Geschmacksproben, die die (Event-)Vorfreude nochmals steigern werden. „Zudem werden all unsere Gäste im ‚James Bond Style‘ mit einem Private-Shuttle-Service abgeholt und auch wieder nach Hause gebracht“, freut sich Kolm auf sein Pop-up-Format „DERTISCH“.

 

Zusatzinformationen:

 

Die Anmeldung zu „DERTISCH“ ist direkt über die Homepage www.baerenhof-kolm.at oder telefonisch unter: +43 2813 242 möglich. Das Kulinarik-Ticket für das Sechs-Gänge-Menü inkl. Shuttle-Service beläuft sich auf 111,00 Euro pro Person.

 

Die Termine im Überblick:

 

·         Dienstag, 21. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Mittwoch, 22. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Donnerstag, 23. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Freitag, 24. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Samstag, 25. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Dienstag, 28. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Mittwoch, 29. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Donnerstag, 30. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Freitag, 31. Jänner 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

·         Samstag, 01. Februar 2020 / Start: 19:00 Uhr

 

Passende Bilder zur Pressenews

Bärenhof

Michael Kolm in einer der neuen „Roo’n Lodge“

Bärenhof

Michael Kolm