Genießerhotel Sonnalp (Obereggen/Südtirol): Berg-Hideaway mitten im UNESCO-Weltnaturerbe

Sonnalp / Obereggen / Südtirol

Winter-Auszeit in den Dolomiten: Vom Bett auf die Piste

07.10.2020

Schon die Lage von Familie Weissensteiners „Sonnalp“ ist einzigartig: auf 1.550 Metern Seehöhe, umgeben von Natur, Stille und einem der geheimnisvollsten Gebirgszüge der Dolomiten. Ein Winterurlaub hier verspricht vor allem eines: viel Genuss, ob auf den weitläufigen Pisten direkt vor der Haustür, im SPA-Bereich mit beheiztem Außenpool oder im Wintergarten, wo Martin Köhl feine Südtiroler und italienische Küche auftischt (3 Gault-Millau-Hauben).

„Bestes Skigebiet bis 60 km“ - das renommierte Testportal „skiresort.de“ kürte das Ski Center Latemar u.a. zum Gesamtsieger in dieser Kategorie. Viel Platz auf bestens präparierten Pisten, klare Bergluft und sonnige Abfahrten – das Skigebiet präsentiert sich familiär und vielfältig zugleich, mit 48 Pistenkilometern, Snowpark, zwei Rodelbahnen, Kinderland und Ski- und Snowboardschule. Über alldem thronen die wildromantischen Felsformationen des sagenumwobenen Latemars.

In der näheren Umgebung gibt es an die 100 Kilometer Langlaufloipen für Neulinge und Trainierte; über die sonnigen Plateaus der Dolomiten gelangt man bis zum italienischen Langlaufmekka Val di Fiemme. Wer einfach nur das tief verschneite Winterwunderland genießen möchte, dem stehen auch bestens gespurte und präparierte Wanderwege zur Verfügung, querfeldein geht’s mit Schneeschuhen durch glitzernden Tiefschnee.


Sonne, Mond & Sterne: Rodeln und Skifahren für „Niemalsmüde“

Jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag strahlt die Obereggen-Piste von 19:00 bis 22:00 Uhr für „Niemalsmüde“ auf. Bei Flutlicht geht’s die 1,6 Nachtkilometer runter und per Skilift wieder hoch. Auch die 2,5 Kilometer lange Rodelbahn „Epircher Laner Alm“ ist dreimal pro Woche bei Flutlicht geöffnet.

Für die Gäste des Genießerhotels Sonnalp liegt das alles zum Greifen nahe: Das von Familie Weissensteiner sehr persönlich geführte Haus liegt direkt an der Piste und zählt zu den besten Genussadressen in Südtirol.

Schwimmen im Hallenbad oder im beheizten Außenpool mit Blick auf den Latemar-Gipfel, Massagen und Beautybehandlungen, in Sauna und Dampfbad das Immunsystem stärken – im großzügigen Wellnessbereich findet man nach ausgedehnten Outdoor-Aktivitäten Entspannung.

Küchenchef Martin Köhl
, Mitglied der Eurotoques-Küchenchefs, ist für seine fantasievoll-bodenständige Küche bekannt und zaubert alpine Gerichte mit mediterraner Leichtigkeit auf den Teller. Die besten, erntefrischen Produkte der Eggentaler Bauern kommen hier zum Einsatz.

Der leidenschaftliche Sommelier David Weissensteiner serviert dazu im Restaurant mit Wintergarten feinste Südtiroler und italienische Weine aus seiner Schatzkammer mit fast 500 Positionen. Vom Guide Gault Millau Südtirol wurde Familie Weissensteiner mit ihrem Team sogar mit dem begehrten „Service Award“ ausgezeichnet.


Infos: Genießerhotel Sonnalp, I-39050 Obereggen 28 – Dolomiten, Tel. + 39 0471 / 61 58 42, info@sonnalp.com, www.sonnalp.com

Passende Bilder zur Pressenews

Winterpanorama

Außenansicht im Winter

Gericht

Gericht

Suite

Suite

Hallenbad