Hotel Post am See, Salzkammergut:

Salzkammergut / Österreich

Winterwunderland & Wirtshausküche am Traunsee

07.07.2021

Winterwunderland & Wirtshausküche am Traunsee

Das jugendlich, frische Hotel Post am See liegt wohl in einem der schönsten Orte rund um den Traunsee – im malerischen Dorf Traunkirchen. Vor der Hoteltüre warten Berg und See auf individuelle Entdeckungstouren. Bereits die Römer bezeichneten den tiefsten See Österreichs als Lacus felix – den glücklichen See. Ihr persönliches Glück finden hier besonders Naturliebhaber und Sportler, denn vom Flusssurfen bis zum Kajaken wird in der Region alles für Aktivurlauber geboten.

Freches Rosa in den Gängen, ruhige und harmonische Töne in Olive, Ocker, Senf und Rost in den völlig neugestalteten, luftig hellen Zimmern. Grüner Marmor, Holzböden und Naturmöbeln sind der ideale Materialmix für Seeurlauber. Die Bäder wurden offen in die Schlafbereiche integriert, viel Glas verleiht Transparenz, dazu weiße und Mosaik-Fliesen als edle Akzente. Benannt sind die Zimmer und Suiten teilweise nach berühmten Künstlern, die hier im Salzkammergut in den letzten 200 Jahren ihre Sommerfrische verbrachten. Wer im Hotel Post am See eincheckt, wird nicht nur mit stylischer Architektur und smaragdgrünem Seeblick belohnt. Einer der besten Köche Österreichs, Lukas Nagl, kocht im nur wenige Meter entfernten Restaurant Bootshaus im Seehotel Das Traunsee und ist auch für die Kulinarik im Wirtshaus Poststube 1327 im Hotel Post am See verantwortlich.

Während sich im Sommer Badegäste am Traunsee zum Schwimmen, Kitesurfen, Kajaken oder Stand Up Paddling treffen, spornt der Herbst Gipfelstürmer an die umliegenden Berge zu entdecken. Der markanteste und gleichzeitig einer der herausforderndsten Berge der Region ist der sagenumwobene Traunstein. Ob für Einsteiger oder Extremsportler, jeder hat hier die Qual der Wahl zwischen einer Vielzahl von Bergwanderungen, atemberaubende Gipfelausblicke inklusive. Eher für die zweite Zielgruppe wird am Südufer seit kurzem „The.Riverwave“ – Europas größte, künstliche, stehende Surfwelle geboten. Das nahegelegene Örtchen Ebensee hat sich in den letzten Jahren auch zum Hotspot für Kite- und Windsurfer etabliert. Wenn die Temperaturen sinken, verwandeln sich die umliegenden Bergseen wie die Langbathseen oder der Taferlklaussee in einen wunderschönen Eislaufplatz. Kleine, feine Skigebiete, Skitouren abseits der Pisten, Rodelpartien und Winterwanderungen fernab vom Massentourismus stimmen auf die Weihnachtszeit ein und wo lässt sich’s besser zur Ruhe kommen als am Wasser?

Hotel Post am See, Ortsplatz 5, 4801 Traunkirchen, Telefon +43 (0)7617/ 2307,
post@traunseehotels.at, www.hotel-post-traunkirchen.at

Passende Bilder zur Pressenews

Hotel Post Traunkirchen

Symposion Hotel Post Traunkirchen Winter

Superior Mini Suite

Poststube 1327

Hotel Post

Traunseehotels

Winterlandschaft

Schneeschuhwandern rund um den Traunsee

Rodeln in der Traunsteinregion

Wintergenuss im Seehotel

Rodeln in der Traunseeregion

Fackelwanderung