Genießerhotel Die Riederalm / Salzburger Land

Andi Herbst öffnet Riederalm für à-la-Carte-Gourmetgäste

05.02.2019

Unter Insidern galt Andreas Herbst schon länger als Geheimtipp der Salzburger Gourmetszene. Nun hat sich der junge Patron und Küchenchef der Riederalm in Leogang entschlossen, die Gourmetküche des Genießerhotels auch für auswärtige à-la-Carte-Gäste zu öffnen. Womit Leogang einen weiteren Kulinarik-Hotspot erhält.

Eigentlich wollte der 33-jährige den kulinarischen Fokus seiner Küche nach der Rückkehr in die Heimat ausschließlich auf die Hausgäste des familieneigenen Hotels Riederalm richten. Aber wenn einer zuvor bei Mario Lohninger in Frankfurt und Andi Döllerer in Golling gearbeitet hat, sind gastronomische Leidenschaft und  Qualitätsanspruch natürlich entsprechend hoch.

Und so wurde aus der Halbpension eine kreativ alpine Genießerpension, die einem à-la-Carte-Restaurant Ehre machen würde. Zumal Andi Herbst nicht nur bei der Umsetzung der Gerichte, sondern schon bei der Auswahl von Produkten und Produzenten ein Besessener ist.

From nose to tail und ein dichtes Netz ans Spezialproduzenten

So kommt Wild von befreundeten Jägern der Gemeindejagd, Lamm wird exklusiv für ihn beim Vorderrainerbauer gezüchtet, Rind bei anderen Leoganger Bauern. Bei Wildhühnern gibt es ein gemeinsames Projekt mit dem Schattenbachbauer, der österreichische (!) Wolfsbarsch stammt von einem steirischen (!) Biozüchter, die Enten aus Straden und sogar für Reis hat er mit Jakob Winter einen Jungbauern gefunden, der diesen nachhaltig in Niederösterreich (!) kultiviert, um nur einige Beispiele zu nennen. Gleiches gilt für Käse, Honig, Joghurts, Säfte und vieles mehr.

Dass dazu verschiedenste Brotsorten selbst gebacken und originelle Säfte zu den Menüs kreiert werden, ist ebenso Ehrensache der Küche wie die komplette Verarbeitung ganzer Tiere bis hin zu hauseigenen Würsten und Schinken.

Leogangs Shooting-Star empfängt nun auch à-la-Carte-Gäste

Bislang war diese innovative Alpinküche Hausgästen vorbehalten. Angesichts der immer größeren Nachfrage auswärtiger Gäste stehen in der Riederalm aber ab sofort auch à-la-Carte-Tische bereit. Serviert werden dabei die innovativen, mehrgängigen Gourmetmenüs der Hotelküche, ergänzt durch Empfehlungen und Wahlmöglichkeiten.

Dank Kulinarikkompetenz neu bei den „Genießerhotels & -restaurants“

Wie hoch der kulinarische Anspruch der Riederalm  ist, unterstreicht nicht zuletzt die Tatsache, dass sie nun in den elitären Kreis der „Genießerhotels & -restaurants“ aufgenommen wurde, die als gastronomische Opinion Leader im Alpenraum gelten und auch die offizielle Gourmethotel-Gruppe der Österreich Werbung sind.

Mehr Informationen:
Die Riederalm Good Life Resort 4*s, Familie Herbst, Rain 100, 5771 Leogang, Tel.: +43 (0)6583/7342,
info@riederalm.com, www.riederalm.com



Passende Bilder zur Pressenews

Genießerhotel Die Riederalm

Genießerhotel Die Riederalm

Restaurant

Foto: Herbert Lehmann

Genießerhotel Die Riederalm

Genießerhotel Die Riederalm

Patron und Küchenchef Andreas Herbst

Foto: Herbert Lehmann

Genießerhotel Die Riederalm

Genießerhotel Die Riederalm

Gams

Foto: Herbert Lehmann

Genießerhotel Die Riederalm

Genießerhotel Die Riederalm

Außenansicht mit Thermalpool

Foto: Herbert Lehmann