„FELIX 2018 – das Wirtshausfestival am Traunsee“ präsentiert: Der etwas andere Kinder-Kochkurs mit 2-Hauben-Koch Josef Floh

FELIX 2018

Ein Floh kommt in die Schule und kocht gesund mit Kindern

05.04.2018

Von diesem Floh kann man nur lernen: Josef Floh ist nicht nur ein großartiger Koch und Mitglied der europäischen Spitzenköchevereinigung Jeunes Restaurateurs (JRE). Der Familienvater hat sich auch als Autor zweier beliebter Kinderkochbücher einen Namen gemacht. Gemeinsam mit Schülern zeigt er in Altmünster, wie einfach Gerichte zuzubereiten sind, die dem Körper gut tun und schmecken.

 

Termine:

  • am Mittwochnachmittag (ab 14.00 Uhr), den 18. April in der Berufsschule Altmünster.
  • am Donnerstagvormittag (9.30 bis 12.30 Uhr), den 19. April in der Neuen Mittelschule Altmünster. Gekocht wird hier mit den Schülern sowie den Kindern vom Kinderhauses Altmünster.

 

Ausgewogene, gesunde Ernährung aus nachhaltig erzeugten Produkten ist eines der künftigen Kernthemen unserer Gesellschaft, denn sie beeinflusst wesentlich den Gesundheits- oder Krankheitszustand der Menschen.

Dänemark als Musterbeispiel für gesunde Schulküche

Besonders weil wir wissen, dass der Geschmack des Menschen in Kindheit und Jugend geprägt wird, sollten wir umso verantwortlicher damit umgehen, was wir unseren Kindern zu essen geben. Dänemark ist Österreich auf diesem Gebiet beispielsweise einen riesigen Schritt voraus: Dort haben die Kantinen im Öffentlichen Dienst alle auf Bio umgestellt. Es wird frisch gekocht und industriell verarbeiteten Lebensmittel werden nicht verwendet. 

Gesund, richtig gut schmeckend und deshalb aber nicht teurer

Mit dem „Kinderkochkurs“ nimmt sich FELIX 2018 – das Wirtshausfestival am Traunsee, dieses Themas an. Gemeinsam mit Kindern und Eltern zeigt Josef Floh, der mit Thomas Gruber (Restaurant Schlossstern im Schlosshotel Velden) einen weiteren 2-Hauben-Koch aus den Reihen der europäischen Spitzenköchevereinigung Jeunes Restaurateurs (JRE) als Unterstützung hat, wie man mit wenig Aufwand und viel Spaß Gerichte zubereitet, die richtig gut schmecken und dabei dem Körper gut tun. Und deshalb aber nicht mehr kosten.

Die soziale Komponente des Miteinander-Kochens

Gerade das Mitarbeiten und gemeinsame Kochen stärkt nicht zuletzt die soziale Kompetenz und den Zusammenhalt und steigert die Freude am Leben. Im Rahmen des Kinderkochkurses wird nicht nur zubereitet und verkostet, sondern auch ganz locker über diese und andere Fragen rund um Kindergarten- und Schulessen diskutiert.

Denn diese Abschlussfrage soll als Hoffnung für die Zukunft durchaus erlaubt sein: Warum soll sich in einer Schule nicht immer ein Teil der Schüler an der Herstellung des Schulessens beteiligen, für die überall entsprechend ausgestattete Räumlichkeiten zur Verfügung stehen?

Infos zu FELIX 2018 – das Wirtshausfestival am Traunsee unter www.wirtshausfestival.at 

Pressekontakt: ART RedaktionsTeam, Renate Pichlmann, r.pichlmann@artmail.at, +43 676/964 3005, Bergstraße 12, 5020 Salzburg, www.art-redaktionsteam.at

Bilderdownload per Mausklick unter: https://www.art-redaktionsteam.at/kundenliste/felix-2018-das-wirtshausfestival-am-traunsee 



Passende Bilder zur Pressenews

FELIX 2018

FELIX 2018

Josef Floh - Kochen mit Kindern

Foto: Der Floh

FELIX 2018

FELIX 2018

Josef Floh - Kochen mit Kindern

Foto: Der Floh