Schlosshotels & Herrenhäuser - die schönsten Suiten im Alpenraum (Teil 2)

Schlosshotels & Herrenhäuser / Traum-Suiten / Teil 2

Hotel Schloss Leopoldskron: Wohnen wie einst Max Reinhardt

13.02.2019

Die barocke Architektur inspirierte Hollywood genauso wie Modezar Karl Lagerfeld. Legendärster Bewohner des Salzburger Märchenschlosses Leopoldskron war Festspiel-Begründer Max Reinhardt, dessen Suite Hotelgästen offensteht.


Als Kulisse des mit fünf Oscars ausgezeichneten Hollywood-Films „The Sound of Music“ ist Schloss Leopoldskron weltweit ein Begriff. Seinem Zauber konnte sich auch Modeschöpfer Karl Lagerfeld nicht entziehen, der in dem Anwesen eine märchenhafte Modepräsentation inszenierte.

Wohnen in der Wiege der Salzburger Festspiele


In den 1910er Jahren verliebte sich Europas damals berühmtester Theaterimpresario Max Reinhardt in das 1736 als Familienbesitz von Salzburgs Fürsterzbischof Leopold Anton Freiherr von Firmian erbaute Schloss. Reinhardt erwarb das zu diesem Zeitpunkt sehr baufällige Schloss Leopoldskron 1918 und erweckte es mit der sprühenden Kreativität eines Kunstgenies zu neuem Leben. Fantastische Räumlichkeiten wie das Chinesische Zimmer, die Bibliothek oder das Venezianische Zimmer entstanden und bildeten ebenso wie der Skulpturenpark am Teich die märchenhafte Kulisse für Musik- und Theaterinszenierungen. 1937 emigrierte Reinhardt nach Amerika.


Das kulturelle Erbe von Max Reinhardt kann nicht nur in den Prunkräumen von Schloss Leopoldskron bestaunt werden. Wer auf den Spuren des einstigen Theater Impresarios wandern möchte, kann dies in seinem ehemaligen Appartement, der heutigen Max Reinhardt Suite, tun.

Beim Blick aus der Suite über den idyllischen Weiher auf die Salzburger und Bayrische Bergwelt mag man verstehen, warum Reinhardt hier seine schöpferischsten Jahre verbrachte. In den Genuss der edel eingerichteten Räume samt traumhafter Aussicht kam übrigens auch Karl Lagerfeld, der mit seiner Katze Choupette in der Max Reinhardt Suite übernachtete.


PREIS:
Übernachtung für 2 Personen in der Max-Reinhardt-Suite inkl. Frühstück ab € 595,--


Hotel Schloss Leopoldskron. Mit 55 Zimmern im Meierhof, 12 Suiten im Schloss und zwei Townhäusern ist das historische Schloss Leopoldskron ein diskreter Rückzugsort nur wenige Minuten von der Salzburger Altstadt entfernt. Das 1736 erbaute, von einem sieben Hektar großen Park umgebene Schloss liegt an einem kleinen, idyllischen Weiher mit herrlicher Aussicht auf die Berge und die Festung Hohensalzburg.www.schloss-leopoldskron.com


Das Hotel Schloss Leopoldskron ist Mitglied der Schlosshotels & Herrenhäuser:
Schlosshotels & Herrenhäuser, Präsidenten Philipp Patzel & Peter Fetz,
info@schlosshotels.co.at, www.schlosshotels.co.a



Passende Bilder zur Pressenews

Schlosshotels & Herrenhäuser

Schlosshotels & Herrenhäuser

Hotel Schloss Leopoldskron, Max Reinhardt Suite, www.schloss-leopoldskron.com

Foto: Hotel Schloss Leopoldskron

Schlosshotels & Herrenhäuser

Schlosshotels & Herrenhäuser

Hotel Schloss Leopoldskron, Max Reinhardt Suite, www.schloss-leopoldskron.com

Foto: Hotel Schloss Leopoldskron

Schlosshotels & Herrenhäuser

Schlosshotels & Herrenhäuser

Hotel Schloss Leopoldskron, Max Reinhardt Suite, www.schloss-leopoldskron.com

Foto: Hotel Schloss Leopoldskron

Schlosshotels & Herrenhäuser

Schlosshotels & Herrenhäuser

Hotel Schloss Leopoldskron, Salzburg, www.schloss-leopoldskron.com

Foto: Hotel Schloss Leopoldskron