Sulmtal Sausal / Südsteiermark / Österreich

Lavendel: Der blaue Duft im Weinland

16.05.2018

Zwischen den Weinrieden blitzt es zart blau. Einer alten Tradition folgend haben die Südsteirer den Lavendel wiederentdeckt und widmen dem duftenden Heimkehrer neue Aufmerksamkeit – und sogar gekocht wird mit den blauen Blüten. Zum Höhepunkt der Lavendelblüte lädt „Lavendelfrau“ Theresia Heigl-Tötsch zum Fest auf ihren Hof.

So wie den Wein haben die Römer auch den Lavendel ins Südsteirische Weinland gebracht. Die Heil- und Medizinpflanze, die entspannend wirkt und nebenbei auch Schädlinge vertreibt und den Kleiderschrank parfümiert, war in der Steiermark schon fast gänzlich in Vergessenheit geraten. Wie harmonisch sich Lavendel und Rebe vertragen, ist nun im Weinort Kitzeck wieder genussvoll zu bestaunen. Hellblau bis zartviolett leuchtet es im Sommer zwischen den saftig grünen Rebzeilen hervor, die Blüten, die Bienen und Schmetterlinge freudig tanzen lassen, werden dann gesammelt, getrocknet und verarbeitet.

Die Lavendelmanufaktur & Biohof Wunsum (www.wunsum.com) produziert Produkte wie Teespezialitäten, Likörraritäten, Seifen, Marmeladen, Lavendelessig oder Lavendelöl (100% ätherisch, wirkt anregend und entspannend zugleich. Einige Tropfen beim Kinderbett, und das Baby schläft entspannt und schnell ein; ebenfalls leicht antiseptische Wirkung, insbesondere bei Brandwunden und Insektenstichen. Wirkt auch gegen Kopfschmerzen und erhöht den Wellnessgenuss im Badewasser.)

Dass die blauen Lavendelblüten vom Biohof Wunsum auch dem Gaumen schmeicheln, beweisen einige Restaurants der Region Sulmtal Sausal, die sich darangemacht haben, den hübschen Strauch mit dem markanten Duft auch für die Küche zu nutzen. So wird ganz gezielt damit aufgekocht und Gourmets freuen sich auf spannende Kreationen am Teller. Dabei kommt auch Lavendelhydrolat zum Einsatz; dies verleiht Speisen ein besonders feines, erfrischendes Aroma mit leicht herbem Ton.


VERANSTALTUNGSTIPP:

Lavendelfest von 30.6. bis 1.7. 2018 am Biohof Wunsum

Theresia Heigl-Tötsch weiht in die Geheimnisse der Lavendelproduktion ein, und aus der Region gibt es Köstlichkeiten (mit und ohne Lavendel) zu verkosten. Unter dem Motto „Schauen, Riechen, Schmecken, Genießen“, begleitet von Jazzmusik, verbringen Lavendelfreunde unbeschwerte Stunden am Biohof.

Führungen & Hofladen der Lavendelmanufaktur:

BIO Hof
Wunsum in Kitzeck (Familie Heigl), Greith 17, 8442 Kitzeck
+43 (0) 664 / 8128836, office@wunsum.com, www.wunsum.com

Betriebe, die mit Lavendel kochen:

Steirerkeller, Alexandra & Alois Kröll, 8452 Großklein 23, +43 (0) 3456 / 2321, www.steirerkeller.ist-cool.at

Weingartenhotel Harkamp (1 Gault Millau-Haube, 13 Punkte), Familie Harkamp, Flamberg 46, 8505 St. Nikolai, +43 (0) 3185 / 2280, www.harkamp.at, office@weingartenhotel.at

Kirchenwirt Heber (1 Gault Millau-Haube, 13 Punkte), Familie Heber, Steinriegel 52,  A-8442 Kitzeck, +43 (0) 3456 / 2225, www.kirchenwirt-heber.at, kirchenwirt.kitzeck@aon.at

Hotel & Restaurant Steirerland, Familie Stelzer, Höch 10, 8442 Kitzeck, +43 (0) 3456 / 2328, www.steirerland.co.at


Infos:
TVB Sulmtal Sausal – Weinland.Südsteiermark, Steinriegel 15, A-8442 Kitzeck im Sausal, +43 (0) 3456 / 3500, info@sulmtal-sausal.at, www.sulmtal-sausal.at



Passende Bilder zur Pressenews

Sulmtal Sausal

Sulmtal Sausal

Lavendelfeld im Sulmtal Sausal

Foto: Sulmtal Sausal

Sulmtal Sausal

Sulmtal Sausal

Lavendel Mousse und Marillensorbet an schwarzen Ribiselröster im Wirtshaus Steirerkeller

Foto: Josef Krassnig

Sulmtal Sausal

Sulmtal Sausal

Lavendelfeld im Sulmtal Sausal

Foto: Sulmtal Sausal

Sulmtal Sausal

Sulmtal Sausal

Lavendelfeld im Sulmtal Sausal

Foto: Sulmtal Sausal