Sonntag, 22. und Montag, 23. Oktober 2017: Hochkarätige Köche und Produzenten aus dem Alpe-Adria-Raum im Landhotel Seppenbauer

Region Mittelkärnten

Marktplatz Mittelkärnten & Friends: Kulinarisches Festival der Superlative

21.09.2017

Gerhard Porsches gediegenes Landhotel wird am 22. und 23. Oktober zu einem Hotspot für Genießer. Das Motto: große Küche zum Anfassen in familiärem Ambiente und viel Wissenswertes zu absoluten Top-Produkten des Alpe-Adria-Raumes.

 

Hochkarätige Winzer aus Istrien, Slowenien, Italien, der Steiermark und Kärnten, Whiskybrenner, Olivenöl- und Käseexperten, Spezialitäten-Brauer und Speckproduzenten geben sich ein Stelldichein; erlesene Schokolade aus Kärnten, Orange Wines, Veronelli-Olivenöle und vieles mehr warten darauf, verkostet zu werden.

 

Haubenköche und Vertreter der Jeunes Restaurateurs (JRE) bereiten Köstlichkeiten zu, lassen sich über die Schulter gucken, essen mit den Gästen und geben Tipps. Die idealen Zutaten dafür – und fürs Nachkochen zu Hause – kommen frisch von den Bauern der Umgebung und von handverlesenen Produzenten von hier bis zum Mittelmeer.

  

Die Köche:

  • Markus Rath, Restaurant Rathhaus am Längsee (2 Gault Millau-Hauben), nur am Sonntag

  • Stefanie Neugebauer und Lothar Krings, Gasthaus Neugebauer, Lölling

  • Hotel & Restaurant San Rocco, Brtonigla, Istrien (1 Haube)    

  • Restaurant Pergola, Zambratija, Istrien (2 Hauben)

 

Die Winzer:

  • Marcus Gruze vom Weingut Georgium am Längsee

  • Familie Ploder vom Weingut Ploder-Rosenberg aus dem steirischen Vulkanland

  • Sam Kegley und Georg Lexer vom Kärntner Weingut Karnburg

  • Weingut Hirschmugl aus der Steiermark

  • Giorgio Clai aus Istrien und seine außergewöhnlichen Weine

  • das auch für Amphorenweine bekannte Weingut Kabola (Istrien)

  • Mladen Rozanic vom Weingut Roxanich (Istrien)

  • Vina Capo (Istrien)

  • Weingut Paraschos aus Italien

  • die Weingüter Keltis und Guerila aus Slowenien

 

  •  

Die Spezialitäten-Brauer:

  • Nikolaus Riegler von der Privatbrauerei Hirt

  • Gelter Bräu

  • Wimitz Bräu

  • San Servolo aus Buje (Istrien)

 

Die Brenner:

  • Valentin Latschen von der Brennerei Pfau aus Klagenfurt

  • Aura aus Buzet, Istrien

 

Die Experten:

  • Egon J. Berger von Orange & Natural Wines

  • Heinrich Zehetner und seine erlesenen Veronelli-Olivenöle

  • Ingrid und Gottfried Bachler vom Restaurant Bachler in Althofen für Wein und Käse

 

Die Produzenten:

  • Dieter und Barbara Craigher von der Café Konditorei & Schokoladenmanufaktur Craigher in Friesach

  • Stefan Seiser, Speckkaiser aus Straßburg

  • Fam. Kodila mit Pasteten und Mangaliza-Lardo

  • Agro Millo, Olivenöl, Buje, Istrien

  • Natura Tartufi, Trüffel und Trüffelspezialiäten, Buzet, Istrien

  • Irena Fonda, Bio-Branzino aus der Piraner Bucht

 

 

 

Der Treffpunkt des Jahres für Feinschmecker:

Im Gourmet-Tagespackage von € 29,- ist das Durchkosten bei den Produzenten und Experten inbegriffen (Kinder bis zum 14. Lebensjahr kostenlos)!

 

Die Eintritte in das angeschlossene Oldtimer- und das Sportwagenmuseum von Gerhard Porsche kann man vor Ort zu einem ermäßigten Preis von € 4,- pro Person und Museum erwerben.

 

Neu in diesem Jahr: Die kulinarischen Kreationen der Küchenchefs können zu einem Preis von € 5,- pro Teller erworben werden.

 

 

Köstlicher Marktplatz

Sonntag, 22. und Montag, 23. Oktober 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr

Seminarwelt des Landhotels Seppenbauer

Marktplatz 6, 9361 St. Salvator

www.seppenbauer.eu

 

(Vor)Reservierungen bitte an Maruška Schwengersbauer, E-Mail: maruska@seppenbauer.eu

 



Passende Bilder zur Pressenews

Geheimtipp Mittelkärnten

Geheimtipp Mittelkärnten

Spitzen-Koch Markus Rath vom Restaurant Rathhaus

Foto: Ferdinand Neumüller

Istrien

Istrien

Giogio Clai vom Weingut Clai

Foto: Petr Blaha

Geheimtipp Mittelkärnten

Geheimtipp Mittelkärnten

Craft-Beer-Brauerei Wimitz Bräu, Josef Habich

Foto: Krivolan Match

Landhotel Seppenbauer

Landhotel Seppenbauer

Hausansicht

Foto: Match/Krivograd