Restaurant Pfefferschiff zu Söllheim/Salzburg/JRE Guide 2016

„Sieben kleine Sünden“ – das 7-gängige Jubiläumsmenü im Pfefferschiff

17.01.2017

Bei diesem Dinner ist nicht nur das Essen sündig, sondern auch der verführerisch kleine Preis! Mit „Sieben kleinen Sünden“ feiern Jürgen und Iris Vigné ihr 7-jähriges Jubiläum der Pfefferschiff-Übernahme mit einem besonderen Angebot für Gäste: Von 7. Januar bis 7. März 2017 gibt es im Restaurant Pfefferschiff ein 7-gängiges Miniaturen-Gourmetmenü um lediglich 63 Euro.

Die sieben liebevollen kleinen Gänge sind in Form eines Miniaturenmenüs ein Streifzug durch die Klassiker von SpitzenkochJürgen Vigné: Liebe geht bekanntlich durch den Magen – und das sündige Überraschungsmenü im Restaurant Pfefferschiff sorgt gerade in den kalten Wintermonaten von Jänner bis März für vorzeitige Frühlingsgefühle.


7 Jahre Restaurant Pfefferschiff – Frankophiler Küchenstil für österreichisch-mediterrane Kreationen

Dass große Küche auch völlig entspannt sein kann, zeigt der frische Schwung, mit dem Iris und Jürgen Vigné das Restaurant Pfefferschiff seit mittlerweile 7 Jahren beleben. Küchenchef Jürgen Vigné hat dem Salzburger Spitzenrestaurant gemeinsam mit seiner Frau Iris in den letzten 7 Jahren eine sehr persönliche Handschrift verliehen. Der frankophile Küchenstil für österreichisch-mediterrane Kreationen zeichnet sich – nah am Produkt – durch hohe geschmackliche Intensität bei bisweilen unerwarteten Kombinationen aus. Diese unverwechselbare Note betrifft nicht nur das behagliche Ambiente des einstigen Barock-Pfarrhauses am Stadtrand der Mozartstadt, sondern vor allem auch die Küche, die stets offen gegenüber verschiedensten Kochtechniken ist und gekonnt mediterrane mit österreichischen Elementen verbindet. Österreich ist dabei natürlich die Basis, sodass so manche Gerichte Kindheitserinnerungen wecken, obwohl sie gleichzeitig auf kreative Weise neu interpretiert werden.

Außergewöhnliche Weinkarte mit bemerkenswert persönlicher Handschrift

Einen ganz eigenen Weg geht auch Sommelière Iris Vigné, die die Weinkarte zu einer der individuellsten und für Weinkenner spannendsten im Großraum Salzburg gemacht hat. Generell dominieren österreichische und französische Weine, wobei es aus der Grande Nation erfreulicher Weise viele Topweine glasweise gibt.

Darüber hinaus sind deutsche Spitzenweißweine bestens vertreten. Nicht zuletzt finden sich unter den mehr als 600 Positionen des Kellers aber auch viele hochinteressante ältere Jahrgänge, die immer wieder aus Sammlerbeständen für das Pfefferschiff angekauft werden.

Restaurant Pfefferschiff, Jürgen und Iris Vigné, 5300 Salzburg/Hallwang – Österreich
Tel. +43 (0)662 / 66 12 42, restaurant@pfefferschiff.at. www.pfefferschiff.at



Passende Bilder zur Pressenews

Pfefferschiff

Pfefferschiff

Aussenaufnahme im Winter

Foto: Restaurant Pfefferschiff

Pfefferschiff

Pfefferschiff

Schwarzwälder Kirsch a la Pfefferschiff

Foto: Fabio Winkelhofer

Pfefferschiff

Pfefferschiff

Taube mit Pastinake

Foto: Fabio Winkelhofer

Pfefferschiff

Pfefferschiff

Renke mit Kartoffeln und Kumquats.

Foto: Joerg Lehmann