Istrien / Kroatien

Arena Pula – die stimmungsvollste Konzertkulisse Istriens

02.05.2018

Ob für Opern-Klassiker wie Aida oder Carmina Burana, für Weltstars wie Charles Aznavour und Elvis Costello für die deutsche Kultband Kraftwerk oder internationale Filmregisseure – die Arena von Pula ist heute wie vor 2.000 Jahre die eindrucksvollste Event-Kulisse Istriens. Und auch Gladiatoren schauen zwischendurch vorbei.

Zur Zeitreise lädt die sechstgrößte noch erhaltene römische Arena am 23. Juni, wenn am Tag der Antike Gladiatoren Pulas römische Vergangenheit wieder aufleben lassen – auf Straßen und Plätzen, im kleinen römischen Theater, im Forum und eben in der Arena mit dem Kampf der Gladiatoren als großen Höhepunkt (ab 19.30 Uhr).

Von 14. bis 22. Juli nimmt das 65. Pula Film Festival das Amphitheater in Beschlag (www.pulafilmfestival.hr), ehe am 27. und 29. Juli klassische Musik für unvergleichliche Stimmung sorgt. Denn spektakulärer lassen sich Aida von Giuseppe Verdi und Carmina Burana von Carl Orff wohl kaum erleben.

Zwei besondere Highlights im Rahmen der Serie „Backstage Live Pula 2018“ sind die Auftritte von Elvis Costello & The Imposters (8. Juli), der mit „She“ aus dem Filmhit „Notting Hill“ Weltberühmtheit erlangte,  sowie von Charles Aznavour (16. August), einem der beliebtesten, französischen Chansonniers. Liebhaber von Elektronik-Musik“ kommen beim Dimensions-Festival (29. August, www.dimensionsfestival.com) – unter anderem mit der deutschen Kultband „Kraftwerk“ – auf ihre Kosten. „Bass Music & Sundsystem Culture“ wiederum steht am 5. September beim Outlook-Festival am Programm (www.outlookfestival.com).

Infos:
Tourismusverband der Region Istrien
HR-52440 Poreč, Pionirska 1
Tel.: 00385 / 52 / 452 797, Fax: 452 796
info@istra.hr, www.istra.hr

 



Passende Bilder zur Pressenews

Istrien

Istrien

Kulisse für Konzerte mit Weltstars: die 2.000 Jahre alte, römische Arena von Pula

Foto: Arsen Miletic