JRE / Österreich

Thomas Dorfer in den Top 10

26.09.2017

Bereits zum 6. Mal verlieh das Team von Port Culinaire  im Rahmen einer hochkarätigen Veranstaltung in Düsseldorf seine „Best-of-the-Best“-Awards. Unter den europäischen Top 10 finden sich mit Heinz Reitbauer, Thomas Dorfer und Sebastian Frank gleich drei  Spitzenköche aus Österreich.

Das größte und bedeutendste Avantgarde Cuisine Festival im deutschsprachigen Raum ging heuer im spektakulären Rahmen der historischen Alten Schmiedehallen im Areal Böhler in Düsseldorf über die Bühne und erlebte bei genussvollen Verkostungen, spannenden Diskussionen und schwungvollen Partys neben einer außergewöhnlichen Dichte an Sterne-Köchen einmal mehr auch neue Besucherrekorde. Erstmals folgte heuer eine Erweiterung in Richtung Weinwelt in Form einer Masterclass-Bühne, einer speziellen Plattform für Sommeliers und F&B-Manager.

Highlight war zweifellos die im Rahmen der „Chef-Sache“ bei einer feierlichen Zeremonie verliehenen  Best-of-the-Best-Awards durch Port Culinaire-Herausgeber Thomas Ruhl und die Schauspielerin Michaela Schaffrath. Das Besondere: Die Awards werden nicht von einer Fachjury, sondern durch eine offene Online-Wahl von der gesamten Branche vergeben!

Anlässlich der unglaublichen Dichte an Meisterköchen ist es umso bemerkenswerter, dass sich mit Thomas Dorfer vom Genießerhotel Landhaus Bacher in der Wachau (www.landhaus-bacher.at) auf Platz 8 und Heinz Reitbauer vom Wiener Gourmettempel Steirereck (www.steirereck.at) auf Platz 4 gleich zwei Österreicher im Spitzenfeld klassieren konnten. Genau genommen sind es drei, denn auch Sebastian Frank, der in Berlin das von Michelin mit 2 Sternen ausgezeichnete Restaurant Horvath (www.restaurant-horvath.de ) führt, stammt aus der Alpenrepublik.

Best-of-the-Best Award 2017 – European Champion:
1. Joachim Wissler, Vendôme (D)
2. Nils Henkel, Schwarzenstein (D)
3. Massimo Bottura, Osteria Francescana (I)
4. Heinz Reitbauer, Steirereck (A)
5. Sebastian Frank, Horváth (D)
6. Jonnie Boer, De Librije (NL)
7. Andreas Caminada, Schl. Schauenstein (CH)
8. Thomas Dorfer, Genießerhotel Landhaus Bacher (A)
9. Joan Roca, Celler de Can Roca (E)
10. Quique Dacosta, Denia (E)

 
 

 



Passende Bilder zur Pressenews

JRE

JRE

Gericht von Thomas Dorfer

Foto: Thomas Ruhl/Port Culinaire-Chefsache

JRE

JRE

Thomas Dorfer

Foto: Thomas Ruhl/Port Culinaire-Chefsache