27. Juni bis 29. August 2024

Golling/Salzburg

25 Jahre Kunst & Kulinarik Festspiele Golling

29.02.2024

25 Jahre Kunst & Kulinarik Festspiele Golling

Die Kunst & Kulinarik Festspiele Golling sind seit Jahrzehnten eine beliebte Veranstaltungsreihe, die jeden Sommer von Juni bis August namhafte Künstler in Golling auf die Bühne bringen. Das abwechslungsreiche Programm aus Schauspiel, Gesang und Musik sorgt bei allen Besuchern für grandiose, mitreißende und zauberhafte Festspiel-Momente. Diese bunte Vielfalt wird stets von kulinarischen Höhenflügen in Döllerers Wirtshaus und Restaurant begleitet, welche die Festspiele auf Burg Golling so besonders machen.

Der Sommer 2024 steht ganz im Zeichen des 25-Jahre-Jubiläums der Gollinger Festspiele. Man will vor allem eines – nämlich die Erfolge der vergangenen Jahrzehnte zusammen mit dem treuen Festspielpublikum, den Förderern und Sponsoren sowie den Künstlern und Künstlerinnen feiern. Einige davon begleiten die Festspiele seit den Anfängen, andere wurden erst im Laufe der Zeit Teil der Festspielfamilie. Der Sommer 2024 steht ganz besonders im Zeichen jener Künstler und Künstlerinnen, die die Festspiele zu dem gemacht haben, was sie heute sind. Das Publikum darf sich unter anderem auf bekannte und beliebte Gesichter wie Angelika Kirchschlager, Alfred Dorfer, Karl Markovics, Brigitte Karner, Fritz Karl, Elena Uhlig, Günther Groissböck, Nicole Beutler, Tamara Metelka u.v.m. freuen.

Auch die Tradition der Jedermann-Darsteller, welche in den letzten Jahren immer auch das Gollinger Publikum begeistert haben, wird fortgesetzt. Anlässlich des diesjährigen Jubiläums werden sogar fünf Jedermänner die Festspielbühne auf Burg Golling beehren: Nicholas Ofczarek, Cornelius Obonya, Tobias Moretti, Michael Maertens und Philipp Hochmair werden mit ihren spannenden und abwechslungsreichen Auftritten für unterhaltsame Abende sorgen.

Natürlich wird auch musikalisch wieder einiges geboten: Mozart’s Sopran-Arien mit Philipp Preimesberger und dem Varietas Ensemble sind genauso mit dabei wie die Wiener Concert Schrammeln rund um Ernst Molden, die bekannten Blechbläser von Da Blechhaufn’n und Christoph Moschberger, das Ensemble Salzburg-Wien, CantoSonor, I Solisti di Verona und Raffaele Abete, die Wiener Theatermusiker und die Wiener Philharmonia Schrammeln mit Herbert Lippert sowie eine wunderbare Operettengala mit den Golling Festival Players, Cécilia Ruomi und Alexandre Beuchat zum klangvollen Finish.

Künstlerspuren

Über die Jahre wurden dem Festspielpublikum unzählige erheiternde, bewegende, schöne, faszinierende und köstliche Festspielmomente geschenkt. Viele davon verdankt man einigen ganz besonderen Künstlern, welche durch ihre zahlreichen Auftritte nicht nur einen bleibenden Eindruck bei den Festspielgästen und in der Geschichte der Festspiele, sondern damit auch einen unvergesslichen Fußabdruck in der Geschichte Gollings hinterlassen haben. Zu ihren Ehren und zu Ehren einiger anderer großer Künstler, die im 18. und im 19. Jahrhundert in Golling Station machten, wird ein neuer Themenweg mit dem Namen „Künstlerspuren“ in Golling angelegt, der zu einem Kunstspaziergang vom Egelsee über den Naturpark bis zu Döllerers Essbarem Garten einlädt. Mit den ersten vier Stationen, an denen der Weg vorbeiführen wird, startet man 2024, einige weitere werden folgen.

Garantierte Genussmomente

Wer sich seine Genussmomente so schnell wie möglich sichern möchte, der kann seine Festspiel-Tickets direkt von zu Hause aus online über festspielegolling.at/karten kaufen. Für Fragen steht aber auch das Kartenbüro der Festspiele Golling bis 1. April 2024 telefonisch unter 06244 4220 159 oder per Mail unter kartenbuero@doellerer.at und ab dem 1. April 2024 auch persönlich zu den Öffnungszeiten (MO bis DO von 10.00 bis 13.00 Uhr | FR von 15.00 bis 18.00 Uhr) zur Verfügung.

Weitere Informationen gibt es unter www.
festspielegolling.at.

Passende Bilder zur Pressenews

Festspiele Golling

Philipp Preimesberger

Festspiele Golling

Nicholas Ofczarek & Tamara Metelka

Festspiele Golling

Martin Kubik

Festspiele Golling

Hermann Döllerer

Festspiele Golling

Hermann Döllerer und Köstlinger & Maurer

Festspiele Golling

Hermann Döllerer und Asmik Grigorian

Festspiele Golling

Martinée

Festspiele Golling

Hermann Döllerer

Festspiele Golling

Burg von oben

Festspiele Golling

Burg + Fahne

Festspiele Golling

Angelika Kirchschlager und Alfred Dorfer

Festspiele Golling

Hermann Döllerer

Kunde in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieses Kunden

Döllerers Genießerhotel im JRE-Guide 2024
Döllerer, Salzburger Land

Döllerers Genießerhotel im JRE-Guide 2024

12.12.2023

JRE-Guide 2024

Mehr geht nicht! Mit der Verleihung der raren 5. Haube durch die anonymen Tester des Guide Gault Millau ist der Salzburger Spitzenkoch und JRE Andreas Döllerer endgültig in den Olymp der europäischen Gourmetszene aufgestiegen.

Auch bei der 41. Auflage des Hornstein-Rankings sind die Mitglieder der JRE mit vielen Mitgliedern unter den besten Restaurants in Österreich.

CIRQUE GOURMET Herbst/Winter 2023/24
Genießerhotel Döllerer / Salzburg

CIRQUE GOURMET Herbst/Winter 2023/24

6.3.2023
Informationen, Preisbeispiele und Packages vom Genießerhotel Döllerer.
Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.