Österreich

family austria: Outdoor-Spaß, Indoor-Action und Familien-Wellness

21.06.2022

family austria: Outdoor-Spaß, Indoor-Action und Familien-Wellness

Herbstidylle und Spaß für die ganze Familie versprechen die 35 Mitgliedsbetriebe der Vereinigung family austria Hotels & Appartements (www.familyaustria.at) in Österreich. Ob Wandern, Biken oder einfach im Wellnessbereich entspannen, ob Wellnesshotel, Appartement, Bauernhof oder Therme – der Fokus auf die Zielgruppe Familie steht im Mittelpunkt. Die renommierte Kooperationsgruppe feiert zudem bereits 30-jähriges Bestehen und Gäste dürfen sich in diesem Jahr mitfreuen, denn es gibt 30 Familienurlaube zu gewinnen.

Was draußen die unberührte Natur Osttirols in „Europas naturbelassenstem Tal“ auf 1.450 Metern Seehöhe verspricht, wird im Almfamilyhotel Scherer mit dem Rundum-Komfort eines Vier-Sterne-Superior Hauses mit Prachtblick auf die Karnischen Alpen und bis zu den Dolomiten gehalten. Von der Feinschmeckerküche bis zur Almwellness für Eltern und Kids. Die Osttiroler Bergwelt rund um Obertilliach lädt ein zum Spielen, Wandern oder auch Biken. Und weil die frische Bergluft hungrig macht, wird von Spitzenkoch Thomas Ebner und seinem Team nach allen Regeln der Kunst aufgekocht. Der neue Almwellness-Bereich des Hauses mit eigener Kinderwellness, drei Rutschen sowie Kinderbecken und einem 12 Meter langen Indoor-Pool sorgen für Badespaß pur. Auch in der Saunawelt gibt’s Wellness für große und kleine Gäste. Während Erwachsene die Finnische-Sauna, die Alm-Sauna oder das Dampfbad nutzen, bestaunen Kinder den Sternenhimmel in der Kindersauna. Und weil die Großen nur relaxen können, wenn das auch die Kleinen tun, gibt’s hier im Familien-Wellnesshotel vom Kletterturm, dem großzügigen In- und Outdoorspielplatz bis hin zur kürzlich eröffneten Teens Lounge mit Mini-Bowlingbahn alles was das Herz begehrt.

Almfamilyhotel Scherer****S, 9942 Obertilliach, Dorf 145, Osttirol, Österreich,
Tel.: +43 (0) 4847 20 000, office@almfamilyhotel.com, www.almfamilyhotel.com

Die Natur ist das schönste Abenteuer. Das erleben kleine und große Urlauber in Kesselgrubs Ferienwelt in Altenmarkt. Der Herbst bietet mitten im weiten Talboden des oberen Ennstals mit Blick auf die imposante Salzburger Bergwelt eine Palette an Möglichkeiten – wie Reiten, Wandern oder Klettertouren. Die Thurners sind eine Gastgeberfamilie mit Tradition und haben ein Urlaubsparadies für Hand-in-Hand-Wanderer, kleine Waldschrate und große Pferdefreunde, für flinke Wasserratten und gemächliche Genießer gemacht. Höhlentouren in einem stillgelegten Bergwerk oder ein Ausflug in den Hochseilgarten gefällig? Eine ausgiebige Wanderung im Nationalpark Hohe Tauern oder eine gemütliche Reitstunde? Oder doch lieber eine Runde mit dem Kajak drehen? Natur wird hier großgeschrieben. So fließt in den Leitungen belebtes Granderwasser, der Strom wird umweltschonend im eigenen Wasserkraftwerk erzeugt und auf den Tisch kommen Kräuter und Bio-Gemüse aus dem Hausgarten – was nicht selbst geerntet wird, liefern sorgfältig ausgewählte Produzenten. Die Thurners sind Feinschmecker aus Überzeugung und haben für ihre Gäste die All-Inclusive Schlemmerpension ins Leben gerufen. Essen nach Gusto und Laune. Und Wohlfühlen mit gutem Gewissen, sich selbst und auch der Natur gegenüber.

Kesselgrubs Ferienwelt****, 5541 Altenmarkt-Zauchensee, Lackengasse 1,
Tel.: +43 (0) 6452 5232, info@kesselgrub.at, www.kesselgrub.at

„Ortners Eschenhof“ im Thermendorf Bad Kleinkirchheim (Kärnten) lockt vor allem ruhesuchende Gäste an: „Alpine Slowness“ heißt das Stichwort. Inspirierend sind die umliegenden sanften Kuppen der Nockberge – ein vielfältiges Biosphärenreservat, das sich auf leisen Schneeschuh-Sohlen erwandern lässt und zur warmen Jahreszeit ein ganzes Netz an Wanderrouten und Bike-Touren bietet. Die Kräfte der Natur werden in Ortners Eschenhof bewusst eingebunden, mit fein abgestimmten Aktivitäten wie etwa Wanderungen zum Sonnenauf- und untergang und nicht zuletzt durch das wärmende Thermalwasser im nahen „Römerbad“ und in der benachbarten Therme St. Kathrein. Im Haus selbst lockt ein umfangreiches Wellnessangebot, von Hallen- und Freibad über Kräutersauna und Sole-Grotte. Der Eschenhof SPA ist ein Ort der Regeneration. Spezialbehandlungen zur Entschleunigung und Naturkosmetik aus Österreich unterstützen die Erholung von Körper, Geist und Seele. Für das Wohl der Kinder sorgen der betreute Kinderclub mit Ausflügen in die Natur, viel Platz zum Spielen im Kinderpavillon und ein Rundum-Babyservice.

Dem Leitbild „Alpine Slowness“ entspricht auch das kulinarische Konzept in Ortners Eschenhof. Slow Food steht hier für bewusstes Essen, den Genuss guter und fairer Lebensmittel in Verantwortung für die Ökologie und eine ganzheitliche Ess- und Trinkkultur mit besonderer Wertschätzung für regionale Lebensmittel. Die Küche trägt die Grüne Haube und ist biozertifiziert.

Ortners Eschenhof**** Alpine Slowness, 9546 Bad Kleinkirchheim, Wasserfallweg 12,
Tel. +43 (0) 42 40 82 62, hotel@eschenhof.at, www.eschenhof.at

family austria Hotels & Appartements, Hans-Gasser-Platz 9, 9500 Villach, Österreich, Email: info@familyaustria.at, www.familyaustria.at

Passende Bilder zur Pressenews

Ortners Eschenhof

Ortners Eschenhof Außenansicht

Hotel Kesselgrub Familienhotel

Almfamilyhotel Scherer

Hotel Kesselgrub | Outdoor-Aktivitäten

Picknick mit der Familie

Zimmeransicht

Pool

Kunden in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieser Kunden

Die 35 Mitgliedsbetriebe der Vereinigung family austria Hotels & Appartements versprechen einzigartige Urlaubserlebnisse in Österreich für die ganze Familie.

Ob mit aufregender Erlebnis-Wasserwelt, eigenem Badesee, Thermalwasserbecken oder spannenden Rafting- und Canyoning-Angeboten – ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm ist garantiert.

Eine Portion Adrenalinkick für die ganze Familie versprechen die 33 Mitgliedsbetriebe der Vereinigung family austria Hotels & Appartements (www.familyaustria.at) in Österreich.

Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.