Istriens Top-Produzenten als Gourmet-Botschafter in der Steiermark

Kulinarische Adria-Festspiele in der Steiermark

03.04.2024

Kulinarische Adria-Festspiele in der Steiermark

„Best of Istria“ war die Devise bei Familie Kulmers schon traditionellem Adria-Fest in der Steiermark, bei dem sich mehr als 450 Gäste an drei höchst genussvoll Tagen überzeugten, warum die kroatische Adria-Halbinsel zum kulinarischen Hotspot Europas wurde.

Der Name Kulmer ist in der Steiermark eine Institution und steht für hochkarätige Fischzucht ebenso wie für die feine Qualität des dazugehörigen Restaurants, das vom Restaurantführer Gault Millau schon seit 24 Jahren ohne Unterbrechung (!) jedes Jahr mit mindestens einer der begehrten „Hauben“ ausgezeichnet wurde. Mit ihrem jährlichen Adria-Fest verbinden Franz und Anni Kulmer die kulinarischen Besonderheiten und Spezialitäten des Alpe-Adria-Raumes auf eindrucksvolle Weise.

Mit Pamela und Zoran Smilovic Stokovac von „Agro Millo“ war eine der allerbesten Olivenöl-Manufakturen präsent, Spela Marinko wiederum präsentierte die in Gourmetkreisen kultigen Branzinos der Fischzucht Fonda und Petra Borovic servierte direkt aus dem Mirnatal die feinen schwarzen Trüffel des Familienunternehmens Pietro&Pietro.

Für die perfekte Umsetzung des Alpe-Adria-Menüs auf den Tellern sorgte neben den Gastgebern noch Mauro Bernobic und das Küchenteam des Fischlokals MaDaLu in Tar bei Novigrad, die passenden Weine servierte Top-Winzer Franc Arman (Vina Arman), edle Spirituosen Martin Juric von der Destillerie Aura.

www.kulmer-fisch.at

Passende Bilder zur Pressenews

Kulmer | Alpe-Adria-Fest

Kunde in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieses Kunden

Eine der trendigsten Regionen Europas präsentiert sich nun auch als winterlicher Geheimtipp: Diesen Winter geht’s ab 1. November von Zürich in nur 1,5 Stunden ab 166 Euro (hin und zurück) zweimal wöchentlich (MI & SA) direkt in die legendäre Hafenstadt Pula.

107 Winzer aus 13 Ländern haben sich zum zehnten Orange Wine Festival in Wien angesagt. Mit dabei sind bei diesem hochkarätigen Event auch einige der angesagtesten Wineries aus Istrien.

Dr. Beatrix und Mag. Rudolf Nemetschke eroberten mit dem Newcomer Olivenöl der Marke Avistria sieben Gold-Awards bei der New York International Olive Oil Competition 2023.

Ziel der Kampagne ist es, potenzielle Touristen das ganze Jahr über für einen Besuch in Istrien zu begeistern. Die Inhalte stützen sich auf Daten aus dem Tourism Insights Report von Mastercard.

Die kroatische Halbinsel Istrien hat sich als eine der besten Olivenölregionen der Welt etabliert. Und das sagen nicht die Kroaten selbst, sondern Italiens Olivenöl-Experten.

Erstmals geht’s mit einem privaten Motorkreuzer ab April wöchentlich von Poreč (UNESCO Weltkulturerbe) entlang der Küste in die Inselwelt. Im Frühsommer und Herbst sportiv kombiniert mit Radausflügen, während des Sommers als genussvolle Badetour.

Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.