Neu ab April 2023

Kroatien / Istrien

Auf Bike- und Bade-Kreuzfahrt mit der familiären ID Riva-Flotte durch die istrische Adria

01.03.2023

Auf Bike- und Bade-Kreuzfahrt mit der familiären ID Riva-Flotte durch die istrische Adria

Neue Traumroute der ID Riva Flotte: Erstmals geht’s mit einem privaten Motorkreuzer ab April wöchentlich von Poreč (UNESCO Weltkulturerbe) entlang der Küste in die Inselwelt. Im Frühsommer und Herbst sportiv kombiniert mit Radausflügen, während des Sommers als genussvolle Badetour.

Kreuzfahrten mal ganz anders: Das ist das Erfolgsgeheimnis der ID Riva-Flotte, deren Schiffe maximal 40 Gäste an Bord nehmen. Jedes ist privat geführt, meist mit dem Besitzer oder einem Familienmitglied am Steuer.

So ist auch die MS Morena ein gemütliches, schwimmendes Minihotel für maximal 36 Passagiere mit angenehmem Mittelklasse-Komfort und sehr persönlicher Atmosphäre. Perfekt für Gäste, die die Faszination der Adriaküste erleben möchten, ohne selbst zu segeln oder ein Motorboot steuern zu müssen.

Die 2023 erstmals ausgeschriebenen zwei istrischen Routen starten in Poreč, dessen Altstadt mit ihren venezianischen Palazzofassaden, römischen Tempelausgrabungen und byzantinischen Mosaiken der Basilika UNESCO Weltkulturerbe ist. Im Sommer geht’s entlang der Halbinseln und Buchten mit entsprechenden Badestopps bis hinüber in die benachbarte Inselwelt von Cres und Losinj.

Im Frühling, Frühsommer und Herbst stehen täglich geführte Bike-Ausflüge am Programm. Je nach Lust und Laune kann man daran teilnehmen oder lieber an Bord faulenzen.

Höhepunkte beider Routen sind Übernachtungen auf der legendären Nationalparkinsel Brioni und in Pula mit seinem berühmten Amphitheater und den Erinnerungen an die altösterreichische Epoche, als die Hafenstadt wichtigster Hafen der k.u.k.-Marine war. Nicht zu vergessen das malerische Rovinj mit seinen Künstlergassen und der prächtigen Basilika, die den auf einer Halbinsel in die Adria ragenden Altstadthügel überragt.

Generell liegt der Vorteil der ID Riva Kreuzfahrten darin, dass die Schiffe abends immer in interessanten Orten vor Anker liegen, sodass die Gäste individuell Restaurants und Sehenswürdigkeiten entdecken können. Bei den Badefahrten ermöglicht die geringe Größe das Ansteuern kleiner, versteckter Buchten.

Start zur ersten Tour ist der 22. April, Saisonschluss die Fahrt am 21. Oktober. Preis pro Person bei Doppelbelegung inkl. Halbpension 825 bis 1.199 Euro; Infos und Buchungen: www.idriva.de

Passende Bilder zur Pressenews

Im Bild links: P1 Baderoute |Im Bild rechts: PB Fahrradroute

P1 Baderoute

PB: Fahrradroute

MS Morena

Rovinj

Arena Pula

Brijuni Inseln

Kunden in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieser Kunden

Eine der trendigsten Regionen Europas präsentiert sich nun auch als winterlicher Geheimtipp: Diesen Winter geht’s ab 1. November von Zürich in nur 1,5 Stunden ab 166 Euro (hin und zurück) zweimal wöchentlich (MI & SA) direkt in die legendäre Hafenstadt Pula.

107 Winzer aus 13 Ländern haben sich zum zehnten Orange Wine Festival in Wien angesagt. Mit dabei sind bei diesem hochkarätigen Event auch einige der angesagtesten Wineries aus Istrien.

Dr. Beatrix und Mag. Rudolf Nemetschke eroberten mit dem Newcomer Olivenöl der Marke Avistria sieben Gold-Awards bei der New York International Olive Oil Competition 2023.

Ziel der Kampagne ist es, potenzielle Touristen das ganze Jahr über für einen Besuch in Istrien zu begeistern. Die Inhalte stützen sich auf Daten aus dem Tourism Insights Report von Mastercard.

Zum außergewöhnlichen kulinarischen Alpe-Adria-Genusstreffen wurde das schon traditionelle Frühlingsfest von Kulmer Fisch im steirischen Birkfeld: Gemeinsam mit den Gastgebern Anni und Franz Kulmer präsentierten sieben außergewöhnliche Produzenten ihre Spezialitäten.

Die kroatische Halbinsel Istrien hat sich als eine der besten Olivenölregionen der Welt etabliert. Und das sagen nicht die Kroaten selbst, sondern Italiens Olivenöl-Experten.

Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.