Österreich

Österreichs Winzerlegenden auf ServusTV im Portrait

10.08.2023

Österreichs Winzerlegenden auf ServusTV im Portrait

Eines der erfolgreichsten TV-Formate im Kulinarik-Bereich hat Zuwachs bekommen: Ergänzend zu den bei ServusTV ausgestrahlten Hotel- und Restaurantlegenden (mit zahlreichen Genießerhotels) gibt’s mit Erstausstrahlung zwischen 15.9. und 21.10. nun auch die österreichischen Winzerlegenden. Wer’s verpasst, einfach bei ServusTV googeln und streamen.

Von der Art der Interviews, über Bildsprache und Kameraführung bis zum Schnitt – das von Regisseur Alexander Saran und Thomas Weidinger für Degn-Film entwickelte Konzept der „Legenden-Reihe“ hat von der ersten Staffel an eingeschlagen. Gerade der dynamische Mix aus zwei bis meist drei verschiedenen Betrieben und den dahinterstehenden Menschen ist ein völlig neuer TV-Zugang in die Welt der Hotellerie und Spitzengastronomie.

Mit den Winzerlegenden hat sich ServusTV an ein neues, faszinierendes Thema gewagt, den österreichischen Spitzenweinbau. Im Mittelpunkt stehen dabei in drei Folgen herausragende heimische Weingüter wie Kollwentz, Tement, Ott, Hirtzberger, Bründlmayer, Muhr, F.X. Pichler, Tschida und nicht zuletzt der südsteirische Sattlerhof.

Von dort kommen mit Willi, Maria, Alexander und Andreas beide Generationen der Winzerfamilie sehr persönlich zu Wort. Die Liebe zu gutem Wein bringt dabei Maria Sattler besonders charmant auf den Punkt: „Du trinkst keinen großen Wein mit irgendwem, den du nicht magst! Wenn ich zum Beispiel einen großen Jahrgang trink’, des berührt mich im Herzen, also da kriege ich Ganserlhaut.“

HIER direkt zum Video: Winzerlegenden Servus TV | TRAILER

Passende Bilder zur Pressenews

JRE Winzer Bernhard Ott

Monika und Armin Tement

Willi, Andreas, Alex und Maria | Sattlerhof

Servus TV Logo

Kunde in dieser Pressenews

Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.