Restaurant Yara und Restaurant Fera – Mallorca

Spanien/Mallorca

Mallorca im Winter: Magische Momente

05.12.2023

Mallorca im Winter: Magische Momente

Milde Temperaturen, Lichterzauber, Königs-Spektakel und Spitzen-Gastronomie: Der Charme der Insel in der kühlen Jahreszeit.

Die Insel punktet in den Wintermonaten mit Temperaturen tagsüber zwischen 15 und 19 Grad. Gerade recht, um in der quirligen Hauptstadt Palma auf einer geschützten Außenterrasse bei einem Café con leche in die Sonne zu blinzeln, einen Spaziergang am Meer zu unternehmen und sich am Abend von der stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung der Balearen-Metropole verzaubern zu lassen. Die Stadt wartet mit insgesamt 400 Kilometern Lichterketten auf – und das bis weit in den Januar hinein. Selbst die Palmen in der City tragen „Ringelstrümpfe“ aus funkelnden Girlanden.

Weihnachts-Shopping im Lichterzauber

Und auch für ein Weihnachts-Shopping bietet sich Palma bestens an. In den Geschäften rund um den hell glitzernden Prachtboulevard Paseo del Borne zum Beispiel locken die Auslagen der Schaufenster mit Handtaschen, Schmuck, wertvollen Uhren oder feinem Zwirn von Boss und Escada. Für die Pause zwischendurch ist die legendäre Bar Bosch, die seit 1936 am oberen Ende des Paseos die Stellung hält, ideal.

Richtig gut essen im Restaurant Fera

Um edel essen zu gehen, kehren Feinschmecker indes in das Restaurant Fera in unmittelbarer Nähe ein. Dort kocht in einem früheren Adelspalast der österreichische Küchenchef Simon Petutschnig groß auf. Das Restaurant ist über die Weihnachtsfeiertage, Silvester und auch am Drei-Königs-Tag geöffnet.

Einzug der Heiligen Drei Könige

Am Vorabend des 6. Januar etwa lässt sich ein Besuch im Fera mit einem besonderen Spektakel verbinden. Denn dann ziehen die Reyes Magos, die magischen Könige, wie die Spanier sie nennen, in die Stadt ein. Caspar, Melchior und Balthasar – in glitzernde Gewänder gehüllt – fahren erhaben in geschmückten Karossen durch die Straßen, verteilen großzügig Bonbons. Angesichts der drei Weisen aus dem Morgenland werden nicht nur Kinderaugen groß! Es ist ein magischer Augenblick.

Genussvolle Geschenk-Idee

Es fehlt noch eine Geschenk-Idee für Weihnachten? Ein Gutschein für einen Besuch im Restaurant Fera in Palma oder im Restaurant Yara im nahegelegenen Luxus-Yachthafen Puerto Portals garantiert kulinarische Erlebnisse der Extraklasse. Nicht nur im Winter.

Text: Kirsten Lehmkuhl



Restaurant Yara Puerto Portals
Puerto Portals, Local 1
E-07181 Puerto Nous, Mallorca
Telefon: +34 616-45 38 09
www.yarapuertoportals.com

Restaurant Fera
Carrer de la Concepció 4
E-07012 Palma de Mallorca/Spanien
+34 65 818 7007
www.ferapalma.com

Weitere Infos:
ferapalma.com
yarapuertoportals.com

Passende Bilder zur Pressenews

Küchenchef Simon Petutschnig

Simon Petutschnig

Simon Petutschnig

Restaurant Fera, Logo

Restaurant

Bar

Restaurant Fera

Fera Garten

getrüffeltes Wagyu-Carpaccio mit Tom Kha Gai

Restaurant Yara Puerto Portals

Inneneinrichtung mit Feng-Shui-Kriterien, kreiert von Interieur-Designerin und Mitbesitzerin Sheela Levy

Restaurant Yara in erster Meereslinie im Yachthafen Puerto Portals

Tafeln mit Blick auf Luxus-Yachten

California Roll

Burrata: Mit Tomaten, Shiso-Pesto und Mizuna

Kunden in dieser Pressenews

Weitere Pressenews dieser Kunden

Frühlingsgefühle am Mittelmeer
Spanien/Mallorca

Frühlingsgefühle am Mittelmeer

29.2.2024

Milde Temperaturen, blühende Felder und ein Meer, das in der Sonne glitzert: Der Frühling auf der Baleareninsel erwärmt Herz und Seele. Und er hat kulinarisch so einiges zu bieten.

Die weißen Trüffeln aus dem italienischen Alba sind auf der Mittelmeerinsel eingetroffen. Simon Petutschnig, österreichischer Chefkoch und Miteigentümer der Restaurants Fera und Yara hat mit dem „weißen Gold“ Menüs zum Dahinschmelzen kreiert.

Die beiden Gourmet-Restaurants Yara und Fera sind viel mehr als zwei Hotspots für Feinschmecker auf Mallorca. Denn auch eigene Insel-Erzeugnisse wie Olivenöl, Wein und Honig gehören zum Angebot.

Feine Aromen von Äpfeln, Artischocken, reifen Tomaten, Nüssen, dazu Nuancen von Kräutern und frisch geschnittenem Gras – das biologische Olivenöl Son Naava der höchsten Güteklasse Virgin Extra überzeugte die Juroren beim renommierten Olivenölpreis Zürich 2023.

Citytouren ans Meer stehen aktuell hoch im Kurs. Sie gehören zu großen Reisetrends 2023. Gerade im Frühjahr mit milden Temperaturen zwischen 20 und 23 Grad ist Mallorcas Hauptstadt die ideale Destination für Städteurlauber.

Speisen im Restaurant Fera – das ist Genuss für alle Sinne. Für den Gaumen, für die Augen. Denn was der Kärtner Chefkoch Simon Petutschnig im Herzen der Mallorca-Hauptstadt auf die Teller zaubert, sind geschmackliche Kompositionen der Extraklasse, kunstvoll dargeboten.

Wir möchten die Inhalte dieser Webseite auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sogenannte Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.